TRILAB QuadPrint 2 Connection

Verbindung für die Multifilamentlösung des DeltiQ 2 & DeltiQ 2 Plus

Neu!

  • Multi-Material
  • Multi-Color
  • Verbindung zur Mosaic Palette 2
  • € 119,99

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 2 Tagen

Zustellung am Freitag, 23. April: Bestellen Sie bis Donnerstag um 13:30 Uhr.

Ausführung: DeltiQ 2

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: TLAB-QP2CON, Inhalt: 1 Stk

  • Multi-Material
  • Multi-Color
  • Verbindung zur Mosaic Palette 2

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: TLAB-QP2CON
Hersteller-Nr.: QP2CON
Marken (Hersteller): TRILAB
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker Upgrades
Speziell für 3D Drucker: TRILAB DeltiQ 2, TRILAB DeltiQ 2 Plus

Beschreibung

Die Quadprint 2 Connection ist die Verbindung zwischen der Mosaic Palette und dem DeltiQ 2 & DeltiQ 2 Plus 3D Drucker.

  • Direkte Verbindung (USB) der Mosaic Palette 2 mit dem 3D Drucker
  • Drahtloser Datei-Upload direkt über die Palette 2

TRILAB QuadPrint Multifilamentlösung

Wenn für die additive Anwendung mehrere Materialien in einem Prozess erforderlich sind, können Benutzer die TRILAB QuadPrint-Lösung einsetzen, um bis zu vier Materialien gleichzeitig zu drucken.

TRILAB DeltiQ 2 und DeltiQ 2 Plus behalten das Prinzip einer Düse und eines Extruders bei, da es zu 100% zuverlässig und problemlos konfiguriert ist. Anstatt die Extruder und Hotends zu wechseln, wird ein intelligentes externes Gerät namens Mosaic Palette 2 hinzugefügt, das vollständig von DeltiQ 2 eingerichtet und gesteuert wird. Es heißt QuadPrint 2 und ermöglicht das gleichzeitige Drucken von bis zu 4 Druckmaterialien.

Mit TRILAB QuadPrint kann der Benutzer viel anfangen:

  • Druck aus 4 verschiedenen Farben von PLA oder PETG
  • Mehrere Materialien kombinieren (z. B. PLA mit PETG oder flexiblem TPU)
  • Drucken von löslichen Trägern (z. B. PLA mit BVOH)
  • Kombinieren von mehr Farben, Materialien und löslicher Träger gleichzeitig

Fragen & Antworten zu TRILAB QuadPrint 2 Connection

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Schon Gewusst?

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.