Drucktipps für das colorFabb copperFill

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Drucktipps für das colorFabb copperFill

Das neue copperFill von colorFabb ist eine tolle Ergänzung zu den anderen Metallfilamenten. Wenn das Material poliert wird, erscheint ein schöner Kupferschimmer auf der Oberfläche und das Material ist auch ca. 4x schwerer als gewöhnliches PLA.

Die Bauplatte:

Das Filament lässt sich hervorragend auf beheizten und unbeheizten Bauplatten drucken. Für unbeheizte Bauplatten empfehlen wir Blue Tape auf die Baufläche aufzubringen. CopperFill hat weitaus weniger Verzug als normales PLA und ist daher einfacher zu drucken.
Für beheizte Bauplatten empfehlen wir eine Temperatur von ca. 55-60°C damit das Bauteil ideal haftet. 

Das Hot-End:

Durch das Metall im Filament ist die Wärmeleitung höher als bei normalen PLA. Dadurch heizt das Hot-End schneller auf und kühlt auch schneller ab. 

Slicer Einstellungen:

Die Tabelle zeigt Ihnen die wichtigsten Einstellungen für Cura und Makerware.

3D Drucker Schichthöhe (mm) Geschwindigkeit (mm/s) Temperatur (°C) Temperatur-Bauplatte (°C) Rückzug-Distanz (mm) Rückzug-Geschnwindigkeit (mm/s)

MakerBot Replicator 2

0.16 / 0.2 80 190-205 n.a. (standard)

(standard)

Ultimaker Original 0.2 / 0.27 50 200-210 n.a. 4.5

45

Ultimaker 2 0.2 / 0.27 50 195-210 55 / 60 4.5

25 / 45

Nachbearbeitung:

Die Nachbearbeitung ist bei allen Metallfilamenten nahezu gleich. Die beliebteste Methode ist das Modell mit Stahlwolle zu polieren. 

  1. Verwenden Sie Stahlwolle um die Oberfläche des Modells zu polieren. Üben Sie nicht zuviel Druck auf das Modell oder die gleiche Stelle aus, da es sonst warm und weich werden kann. 
  2. Das Modell sollte nach dem ersten Schritt bereits ein wenig glänzen. Als nächstes sprühen wir schwarze Farbe auf das Bauteil auf. Anschließend wird die Farbe sofort mit einem weißen Tuch abgewischt. An Stellen wo man nicht leicht hinkommt, erhält man dadurch einen schönen Kontrast.
  3. Der letzte Schritt ist das Bauteil mit einer Kupferpolitur zu polieren. Dadurch glänzt das Bauteil noch mehr und nach einiger Zeit entsteht auch eine "Patina" auf dem Bauteil.

Hier finden Sie alle Metall Filamente von ColorFabb!