Formfutura BVOH Natural

Fortschrittliches, wasserlösliches Stützmaterial für komplexe Drucke

  • Gute Bindung mit fast allen Materialien
  • Hervorragende Wasserlöslichkeit
  • Hervorragende Löslichkeit
  • € 108,99 (€ 14,53 / 100 g)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Versand am 05.02.2021

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FF-285BVOH-NAT-0750, Inhalt: 750 g

EAN: 8719956555329

  • Gute Bindung mit fast allen Materialien
  • Hervorragende Wasserlöslichkeit
  • Hervorragende Löslichkeit
1,75 mm / 300 g: € 46,99 (€ 15,66 / 100 g)
2,85 mm / 300 g: € 46,99 (€ 15,66 / 100 g)
1,75 mm / 750 g: € 108,99 (€ 14,53 / 100 g)
2,85 mm / 750 g: € 108,99 (€ 14,53 / 100 g)

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-285BVOH-NAT-0750
Hersteller-Nr.: 285BVOH-NAT-0750
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktarten: PVA & Supportmaterial
Eigenschaft: wasserlöslich
Farbe: Natur
Nettogewicht: 300 g, 750 g
Empf. Drucktemperatur: 200 - 230 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 65 - 75 °C

Beschreibung

Das BVOH - Filament ist ein fortschrittliches wasserlösliches Stützmaterial für den komplexen 3D Druck mit Multi-Extruder.

BVOH bindet an fast alle „Baumaterialien“ und löst sich schneller in Wasser als PVA Stützmaterialien. Die thermische Stabilität ist so optimiert, dass das Risiko einer Verstopfung des Hotends fast gänzlich ausgeschlossen ist.

Hauptmerkmale

  • Gute Verbindung mit fast allen Materialien
  • Hervorragende Löslichkeit in Wasser
  • Beständig gegen thermischen Abbau durch optimierte Eigenschaften

Anwendungen

Das Material ist perfekt geeignet für zuverlässigen 3D Druck mit Multi-Extruder für komplexe Strukturen, für die ein wasserlösliches Stützmaterial erforderlich ist. Beispielsweise für 3D-Druckgeometrien mit großen Überhängen oder komplexen Hohlstrukturen und als Ersatz für PVA Stützmaterialien.

Fragen & Antworten zu Formfutura BVOH Natural

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Schon Gewusst?

Die beliebteste Technik für den 3D Druck ist das FDM (Fused Deposition Modelling). Dabei wird mit einer heißen Düse (Hot End) Plastikdraht verschmolzen und übereinander aufgetragen.