colorFabbHT Light Grey

Das belastbare und temperaturbeständige Co-Polyester in Hellgrau

  • Geruchsarm
  • Hohe Festigkeit
  • Extrem hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geeignet für Dauerbelastungen
  • € 44,89 (€ 6,41 / 100 g)
  • ab 2 nur € 40,41 / Stk -10%

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 7 Stück auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 21. Juni: Bestellen Sie bis Mittwoch um 10:00 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: CF-8719033555549, Inhalt: 700 g

EAN: 8719033555549

  • Geruchsarm
  • Hohe Festigkeit
  • Extrem hohe Temperaturbeständigkeit
  • Geeignet für Dauerbelastungen

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: CF-8719033555549
Hersteller-Nr.: 8719033555549
Marken (Hersteller): colorFabb
Inhalt: 700 g
Produktlinie: HT
Kategorie: PET / Copolyester Filament
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Farbe: Grau / Silber
Nettogewicht: 700 g
Empf. Drucktemperatur: 250 - 280 °C
Empf. Heizbetttemperatur: 100 - 120 °C

Beschreibung

ColorFabb HT Filament ist ein geruchsarmes Material für fortgeschrittene 3D-Druck Anwender.
Das Material eignet sich hervorragend für Modelle wo Haltbarkeit, Zähigkeit und hohe Temperaturbeständigkeit von Notwendigkeit sind.

ColorFabb HT bietet die beste mechanische Leistung aller Co-Polyester Filamente im gesamten ColorFabb Sortiment.

Das HT Filament hat eine unglaubliche Temperaturbeständigkeit von 100 °C.

Der Anwendungsbereich ist sehr groß. Automotive, funktionelle Prototypen und dauerbelastete Prototypen zählen dazu.

Weitere Informationen

Die empfohlene Heizbett Temperatur liegt bei 100 - 120 °C. Sollte dies für die optimale Haftung nicht ausreichen, empfehlen wir die Verwendung von BuildTak Dauerdruckfolien in Kombination mit dem Heizbett.

Die Materialkühlung auf 0 - 30% regulieren. Die Grundeinstellungen für einige Geräte können Sie hier entnehmen: How to print ColorFabb HT

colorFabb_HT

Fragen & Antworten zu colorFabb HT Light Grey

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Auf der Weltraumstation ISS ist seit März 2017 ein 3D-Drucker stationiert.