BondTech BMG Internals Set für Sherpa Mini

Teilesatz mit Drive Gears für Sherpa Mini

Neu!

  • Antriebsräder aus gehärtetem Stahl
  • Von Annex Engineering
  • Präzise CNC-gefräst
  • Extrem hohe Verschleißfestigkeit
  • € 40,99

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Versand in 1-2 Wochen

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens Mo., 20. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: BTE-EXT-KIT-86, Inhalt: 1 Stk

EAN: 7350011414802

  • Antriebsräder aus gehärtetem Stahl
  • Von Annex Engineering
  • Präzise CNC-gefräst
  • Extrem hohe Verschleißfestigkeit

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: BTE-EXT-KIT-86
Hersteller-Nr.: EXT-KIT-86
Marken (Hersteller): BondTech
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: Extruder

Beschreibung

Beim BMG Internals Set für Sherpa Mini handelt es sich um einen original Bondtech OEM Teilesatz für den Sherpa Mini von Annex Engineering.

Mit BMG® Original 1,75 / 5,0 mm Antriebsrädern aus gehärtetem Stahl

  • Präzise CNC-gefräst
  • Superscharfe Zähne für maximalen Grip am Filament
  • Die perfekte Wahl für ein leistungsstarkes Fütterungssystem
  • Extrem hohe Verschleißfestigkeit
  • Perfekt für den Einsatz mit abrasiven Filamenten

Im Lieferumfang enthalten

  • 1x 1,75 / 5,0 mm Bondtech® Antriebszahnradsatz
    • Beinhaltet Primärrad mit Innendurchmesser 5 mm, Sekundärrad mit zwei Nadellagern, M3x2 Stellschraube und einer 3 x 20 mm Welle.
  • 1x Hauptwellenbaugruppe (27,6 – 27,8 mm lang)
  • 1x Rändelschraubenbaugruppe
  • 2x 5x8x2,5 Kugellager
  • 5x M3-Gewindeeinsatz
  • 2x M3x16mm BHCS-Schraube
  • 2x M3x14mm BHCS-Schraube
  • 2x M3x8mm BHCS-Schraube

Fragen & Antworten zu BondTech BMG Internals Set für Sherpa Mini

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für BondTech BMG Internals Set für Sherpa Mini

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems