BIQU Magnetische Stahlplatte

Originale Ersatz Stahlplatte von BIQU

  • Originales Ersatzteil
  • € 29,99

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Freitag, 18. Juni: Bestellen Sie bis Donnerstag um 13:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: BIQU-WZC000400, Inhalt: 1 Stk

EAN: n/a

  • Originales Ersatzteil
B1: € 19,99
BX: € 29,99

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: BIQU-WZC000400
Hersteller-Nr.: WZC000400
Marken (Hersteller): BIQU
Inhalt: 1 Stk
Produktarten: 3D Drucker Ersatzteile
Speziell für 3D Drucker: BIQU B1, BIQU BX

Beschreibung

Super Spring Steel (SSS)

Die magnetische Stahlplatte ist eine neue Innovation von BIQU. Sie haftet magnetisch auf der Plattform und kann nach dem Druck einfach abgenommen werden. Durch leichtes Biegen der Platte, kann der fertige Ausdruck einfach und sicher entfernt werden.

Die Stahlplatte besitzt eine spezielle Beschichtung um eine sehr gute Haftung auf der Druckplatte zu gewährleisten.

Außerdem kann man die Stahlplatte beidseitig benutzen - doppelte Lebensdauer!

Fragen & Antworten zu BIQU Magnetische Stahlplatte

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Was sind die Unterschiede zwischen der B1 und BX Variante?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

  • Hallo, wie groß ist die Platte? Ist sie selbst magnetisch oder ist ein magnetischer Aufkleber für das Heizbett dabei? Ist es beidseitig verwendbar? Danke!

    1 Antwort, letzte Antwort vom 04. März 2021

  • Wie groß ist die Platte, ich finde hier irgendwie keine Bemaßungen?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 04. März 2021

  • Könnte man auch einseitig PEI aufkleben?

    1 Antwort, letzte Antwort vom 04. März 2021

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Erfahrungsberichte in Deutsch für BIQU Magnetische Stahlplatte

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung

Es gibt noch keine Erfahrungsberichte auf Deutsch, aber 1 Erfahrungsbericht in einer anderen Sprache.


Schon Gewusst?

Der Flugzeughersteller Boeing lässt Teile für das Kampfflugzeug F/A-18 im 3D-Druckverfahren herstellen.