3DLac Sprühkleber

Für perfekte Haftung auf dem Druckbett

  • Für alle Materialien
  • Ohne Parfum
  • Hochtemperaturbeständig
  • Verstärktes Fixiermittel
  • € 9,99 (€ 2,50 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 09. Dezember: Bestellen Sie heute bis 13:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens Mo., 20. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 3DL-145, Inhalt: 400 ml

EAN: 8411322235803

  • Für alle Materialien
  • Ohne Parfum
  • Hochtemperaturbeständig
  • Verstärktes Fixiermittel

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: 3DL-145
Hersteller-Nr.: 145
Marken (Hersteller): 3DLac
Inhalt: 400 ml
Produktarten: Zubehör

Beschreibung

3DLac ist ein Sprühkleber für die Bauplatte. Der Sprühkleber wurde von einem spanischen Labor speziell für 3D-Drucker mit FDM-Verfahren entwickelt.

3DLac ist ohne Parfum, Hochtemperaturbeständig und beinhaltet ein verstärktes Fixiermittel um die Bauteile besser an die Bauplatte zu haften.

Sicherheits- & Gefahrenhinweise

Signalwort : Gefahr

Sicherheitshinweise:

  • P101 - Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 - Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen
  • P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P211 - Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
  • P251 - Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.
  • P264 - Nach Gebrauch mit viel Wasser gründlich waschen.
  • P280 - Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P305+P351+P338 - Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P410+P412 - Vor Sonnenbestrahlung schützen und nicht Temperaturen von mehr als 50 °C aussetzen.
  • P501 - Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen.

Gefahrenhinweise:

  • H222 - Extrem entzündbares Aerosol.
  • H229 - Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
  • H319 - Verursacht schwere Augenreizung.
  • H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Fragen & Antworten zu 3DLac Sprühkleber

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Wie lässt sich der Kleber wieder entfernen

    1 Antwort, letzte Antwort vom 19. Juni 2021

Erfahrungsberichte unserer Kunden

57 Erfahrungsberichte in Deutsch für 3DLac Sprühkleber

32 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
119 (88%)
4 Sterne
13 (9%)
3 Sterne
1 (0%)
2 Sterne
1 (0%)
1 Stern
1 (0%)

135 Bewertungen
57 Erfahrungsberichte auf Deutsch
32 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems