Formfutura EasyFil™ PLA Light Blue

Modifiziertes schlagzähes PLA in Hellblau

€ 28,99

(€ 3,87 / 100 g, inkl. 20% MwSt. - zzgl. Versand)

1,75 mm / 750 g

Zustellung bis Donnerstag, 09. Juni, wenn Sie bis Dienstag um 13:30 Uhr bestellen.

Auf Lager ab 07. Juni

Warum dauert es länger?

Warum dauert es länger? Dieser Artikel ist aktuell nicht in unserem Lager, trifft jedoch bald ein. Sie können direkt bestellen – der Artikel wird nach Lagereingang sofort an Sie versandt. Schließen

Eigenschaften und Vorteile

  • Einfach zu drucken
  • In vielen Farben erhältlich
  • Nahezu kein Verzug
  • Verbesserte Eigenschaften

Art.-Nr.: FF-EPLA-175LBLU-00750, Inhalt: 750 g, EAN: 8718924471760

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-EPLA-175LBLU-00750
Hersteller-Nr.: EPLA-175LBLU-00750
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktlinie: EasyFil™
Produktarten: PLA Filament
Farbe: Blau
RAL Farbe: RAL 5015
Nettogewicht: 250 g, 750 g
Empf. Drucktemperatur: 180 - 220 °C
Empf. Heizbetttemperatur: Nicht erforderlich

Beschreibung

EasyFil PLA ist ein High-End PLA welches für den 3D Druck speziell modifiziert wurde. 
Das PLA ist härter aber weniger starr als Standard-PLA. Das EasyFil PLA hat verbesserte Fließeigenschaften und eine bessere Schichthaftung.

Einzigartige Features:

  • Sehr einfach zu drucken
  • Nahezu Verzugsfrei
  • Verbesserte Zwischenschichthaftung
  • Gute Erstschichthaftung auf beheizten und unbeheizten Bauplatten
  • Verbesserte Festigkeit und Schlagzähigkeit zu Standard-PLA
  • Fast geruchlose Verarbeitung
  • Biologisch abbaubar
  • Farbenvielfalt

Fragen & Antworten zu Formfutura EasyFil™ PLA Light Blue

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Formfutura EasyFil™ PLA Light Blue

1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch
1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Das Konzept des 3D Druckers kam in den frühen 80er Jahren von dem US-amerikanischen Erfinder und Ingenieur Chuck Hull. Er gründete auch das Unternehmen 3D Systems

Ähnliche Produkte