Formfutura EasyFil™ PLA Dark Green

Modifiziertes schlagzähes PLA in Dunkelgrün

  • Einfach zu drucken
  • In vielen Farben erhältlich
  • Nahezu kein Verzug
  • Verbesserte Eigenschaften
  • € 28,99 (€ 3,87 / 100 g)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 3 Stück auf Lager

Zustellung am Montag, 13. Dezember: Bestellen Sie heute bis 13:30 Uhr.

Pünktliche Lieferung vor Weihnachten: Bestellen Sie bis spätestens Mo., 20. Dez. um 23:59 Uhr. Erfahren Sie mehr

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: FF-285EPLA-DAGR-0750, Inhalt: 750 g

EAN: 8718924471234

  • Einfach zu drucken
  • In vielen Farben erhältlich
  • Nahezu kein Verzug
  • Verbesserte Eigenschaften

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: FF-285EPLA-DAGR-0750
Hersteller-Nr.: 285EPLA-DAGR-0750
Marken (Hersteller): Formfutura
Inhalt: 750 g
Durchmesser: 1,75 mm, 2,85 mm
Produktlinie: EasyFil™
Produktarten: PLA Filament
Eigenschaft: lebensmittelecht
Farbe: Grün
RAL Farbe: RAL 6016
Nettogewicht: 750 g
Empf. Drucktemperatur: 180 - 220 °C
Empf. Heizbetttemperatur: Nicht erforderlich

Beschreibung

EasyFil PLA ist ein High-End PLA welches für den 3D Druck speziell modifiziert wurde. 
Das PLA ist härter aber weniger starr als Standard-PLA. Das EasyFil PLA hat verbesserte Fließeigenschaften und eine bessere Schichthaftung.

Einzigartige Features:

  • Sehr einfach zu drucken
  • Nahezu Verzugsfrei
  • Verbesserte Zwischenschichthaftung
  • Gute Erstschichthaftung auf beheizten und unbeheizten Bauplatten
  • Verbesserte Festigkeit und Schlagzähigkeit zu Standard-PLA
  • Fast geruchlose Verarbeitung
  • Biologisch abbaubar
  • Farbenvielfalt

Fragen & Antworten zu Formfutura EasyFil™ PLA Dark Green

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für Formfutura EasyFil™ PLA Dark Green

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch

Schon Gewusst?

Die beliebteste Technik für den 3D Druck ist das FDM (Fused Deposition Modelling). Dabei wird mit einer heißen Düse (Hot End) Plastikdraht verschmolzen und übereinander aufgetragen.