3D Solex Olsson Block Upgrade Kit mit Düsen

Das beliebte Upgrade Kit für Ihren Ultimaker 2

  • Original Olsson Block Upgrade
  • Inkl. 4 verschiedener Düsen
  • € 99,99 € 114,99 -13%

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 1 Stück auf Lager

Derzeit verzeichnen wir ein sehr hohes Bestellaufkommen.
Bestellen Sie jetzt, um Ihre Bestellung am Montag, 07. Dezember zu erhalten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Durchmesser: 2,85 mm

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 3DSO-7072482000048, Inhalt: 1 Set

EAN: 7072482000048

  • Original Olsson Block Upgrade
  • Inkl. 4 verschiedener Düsen

Produktinformationen & technische Daten:

Art.-Nr.: 3DSO-7072482000048
Hersteller-Nr.: 7072482000048
Marken (Hersteller): 3D Solex
Inhalt: 1 Set
Rabatt: 10% & mehr
Produktarten: 3D Drucker Ersatzteile, Hot-Ends
Speziell für 3D Drucker: Ultimaker 2, Ultimaker 2 Extended, Ultimaker 2+, Ultimaker 2+ Extended
Filamentdurchmesser: 2,85 mm

Beschreibung

Bei diesem Artikel handelt es ich um den originalen "Olsson Block" enworfen von Anders Olsson.

Im Lieferumfang sind der Olsson Block, 4 Düsen und Werkzeug enthalten.

Durchmesser der Düsen im Lieferumfang:

  • 0,25 mm
  • 0,40 mm
  • 0,60 mm
  • 0,80 mm

Mit dem Olsson Block änderte sich die Qualität und der Wert des Ultimaker 2. Dadurch wurde dieses Upgrade standardmäßig in der Ultimaker 2+ Serie verbaut.

Die Düsen sind einfach und zuverlässig zu wechseln.

Der Matchless V3 Block hat im Vergleich zum "Olsson Block" noch einige weitere Verbesserungen.

3D Solex

Fragen & Antworten zu 3D Solex Olsson Block Upgrade Kit mit Düsen

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

  • Ist das Upgrade auch für Ultimaker Original Plus anwendbar?

    Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Erfahrungsberichte unserer Kunden

5,0 von 5 Sternen
6 (100%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

6 Bewertungen
2 Erfahrungsberichte auf Deutsch
4 Erfahrungsberichte in anderen Sprachen

Schon Gewusst?

Die beliebteste Technik für den 3D Druck ist das FDM (Fused Deposition Modelling). Dabei wird mit einer heißen Düse (Hot End) Plastikdraht verschmolzen und übereinander aufgetragen.